Konstanz

In Konstanz hat CorrelAid fast schon Tradition!

Als “Geburtsort” von CorrelAid gab es in der kleinen Uni-Stadt am See schon immer einen großen Kreis an Data-Science begeisterten Studierenden. Um diese Tradition mit Leben zu füllen, hat sich 2019 das Local Chapter Konstanz gegründet und seitdem bereits mehrere R-Workshops, Datenstammtische sowie Data-HackDays in Kooperation mit dem Team Datenjournalismus des SWR veranstaltet. Auch ein Projekt mit der NPO “Studieren ohne Grenzen” konnte realisiert werden.

Für 2020 ist eine enge Kooperation mit dem Open-Data Portal der Stadt Konstanz geplant. Ihr seht, Konstanz hat nicht nur CorrelAid-Tradition, ein eigenes Local Chapter und einen See zu bieten, sondern auch richtig viel Data4Good-Zukunft.

Meldet euch also gerne wenn Ihr Lust habt bei uns mitzumischen oder einfach nur mal reinzuschnuppern.

Philipp

Philipp

CorrelAidX Konstanz

Phil studiert derzeit Social & Economic Data Science im Master und hatte als ehemaliger Student der Konstanzer Politik-und Verwaltungswissenschaften eigentlich keine Chance um CorrelAid herum zu kommen.

[ konstanz@correlaid.org ]

Nicolas

Nicolas

CorrelAidX Konstanz

Zurzeit studiert Nico den Bachelor Politik- und Verwaltungswissenschaften. Die Kombination aus diesem Studiengang und großem Interesse an Data Science for Good führte unweigerlich zur Mitarbeit bei CorrelAid.

[ konstanz@correlaid.org ]