Am Samstag, den 6. Mai, war CorrelAid zu Gast beim Data Viz BBQ des Data Viz Rhein Main Meetups. Die Veranstaltung fand im SAS Institute, in malerischer Lage direkt am Neckar statt, und wurde großzügig unterstützt von SAS. CorrelAid hatte 4 GB Daten von openpetition.de im Gepäck.

Die freie und nicht kommerzielle Plattform openPetition.de fördert die politische Partizipation und die digitale Demokratie: Bürgerinnen und Bürger können auf der Plattform ihre Petition veröffentlichen, Unterschriften sammeln, sich mit Unterstützern vernetzen und einen Dialog mit gewählten VertreterInnen anstoßen. Im Jahr 2016 unterzeichnete mehr als 3 Millionen Menschen eine Petition: 170 Petitionen waren in diesem Jahr erfolgreich. Insgesamt stellt openpetition.de Daten über 10 000 Petition und mehrere Millionen Unterschriften zur Verfügung. OpenPetition.de stellt seine Daten anonymisiert und unter einer Creative Commons Lizenz zur Verfügung.

In mehreren spontan gebildeten Teams entwickelten die über 60 TeilnehmerInnen vielfältige Ideen und Analysen. Dabei kamen die verschiedensten Hintergründe und Skill-Sets zusammen. Ein Team entwickelte ein Recommender-System, das BesucherInnen der Website weitere potentiell relevante Petitionen zur Unterschrift vorschlagen kann. Ein anderes Team stellte dar, dass die Website auch eine Art Barometer für gesamtgesellschaftliche Themenkonjunkturen darstellen kann. Wir sammeln momentan alle auf dem Workshop entwickelten Ideen und werden diese an openpetiton.de weitergeben. So ergeben sich vielleicht längerfristige Kooperationen.