Home

Wer sind wir?

DatenanalystInnen
250
Aktuelle Projekte
3
Abgeschlossene Projekte
2
Blogeinträge
10

Wir leben in einer Zeit, in der Daten zunehmend wichtiger werden. Es werden immer mehr Daten generiert, doch diese sind nutzlos, wenn man sie nicht analysiert und den Sinn in ihnen findet. Daten können uns helfen, Zusammenhänge und Muster zu erkennen, die sonst verborgen bleiben würden. Warum also nicht mit Daten etwas Gutes tun und sie für einen gemeinnützigen Zweck nutzen?

Auch Non-Profit-Organisationen haben Daten, doch teilweise fehlen ihnen die Expertise oder die Kapazitäten, diese auszuwerten. Auf der anderen Seite gibt es Studierende, die sich im Rahmen ihres Studiums mit Data Science und Statistik beschäftigen. Der akademische Betrieb kann zuweilen trocken sein und es gibt ein Bedürfnis, die eigenen Fähigkeiten einmal anzuwenden und praktische Erfahrung mit Datenanalyse zu sammeln.

Studierende und Organisationen mit sozialem Auftrag zusammenzubringen: das ist der Gedanke hinter CorrelAid.

Was können wir für Euch tun?

Ich brauche die Antwort auf eine Frage!

Es gibt eine spezifische Fragestellung, die in deiner Organisation aufgekommen ist?
Wir können Dich unterstützen!
Von einfachen deskriptiven Statistiken bis zu tiefergehender Datenanalyse inklusive inferenzstatistischer Modellierung –  Gemeinsam können wir fundierte Antworten finden!

 

Was steckt in meinen Daten?

Ihr habt Daten eines Projekt oder eurer Organisation, die sich noch niemand genauer angesehen hat?
Mit Sicherheit! Bewusst und unbewusst wird heutzutage eine gigantische Menge an Daten generiert und gespeichert.
Durch explorative Datenanalyse können wir helfen, Muster in den Daten zu finden. Damit wird eine neue Sichtweise ermöglicht und es können Zusammenhänge in Erscheinung treten, die bis dahin überhaupt nicht vermutet wurden.
Durch eine ansprechende Visualisierung der Daten werden die Ergebnisse verdeutlicht und leichter zugänglich. Damit können Sie einen wertvollen Beitrag zu eurem sozialen Projekt leisten!

Ich brauche Daten!

Die Analyse von Daten kann hilfreich sein, um fundierte Entscheidungen zu treffen. Doch gerade in Non-Profit-Organisationen fehlen oftmals die Ressourcen, um spezifische Daten zu generieren.
Dabei kann CorrelAid helfen!
Vom Erstellen eines Datensatzes aus unterschiedlichen Quellen bis hin zu Web-Scraping, mit der Expertise aus unserem Netzwerk können unterschiedliche Daten generiert werden, die euch weiterbringen!

So funktioniert CorrelAid:

Engagier uns!

Du hast Daten, brauchst Unterstützung und möchtest mit uns zusammenarbeiten? Dann schreibe uns doch einfach eine Nachricht!

Lust mitzumachen?

Du hast Lust Daten zu analysieren oder eine deiner anderen Talente mit uns zu teilen? Dann füll unser Kontaktformular aus!

Blog

Think big Heldenstory

Unser Data-for-Good Netzwerk traf sich in Bonn

Wir sind überzeugt, dass in der Arbeit mit Daten mehr Potential steckt als nur Werbung effektiver zu machen. Wir glauben, dass die Zivilgesellschaft von diesem Potential Gebrauch machen sollte. Wir möchten mit Datenanalyse Gutes tun. Das war der Grund warum wir mit CorrelAid ein Netzwerk von Datenanalysten und Datenanalystinnen in Deutschland gegründet haben. Zusammen beraten […]

Ein Blick in unsere Projektarbeit

Über eineinhalb Jahre gibt es CorrelAid jetzt schon. Höchste Zeit für eine kurze Bestandsaufnahme, denn seitdem im Februar 2015 das Gründungsteam zusammen kam, ist viel passiert. Mittlerweile sind über 300 Mitglieder in unserem Netzwerk aktiv und erhalten die Ausschreibungen für unsere Projekte. Mittlerweile sind dies drei laufende und drei abgeschlossene Projekte. An dieser Stelle möchten […]

Hier findest du alle Einträge

Folge uns auf Twitter!

Like uns auf Facebook!

Unser erstes Lokalgruppentreffen hat schon einmal sehr viel Spaß gemacht! Vielen Dank an alle die dabei waren. Nächstes Semester geht es dann richtig los in Dortmund.

Würdet ihr auch gerne eine CorrelAid Lokalgruppe bei euch vor Ort gründen? Dann schreibt uns doch einfach eine Nachricht. 💙💚
... See MoreSee Less

View on Facebook

It's happening!

Heute Abend starten wir mit unserer ersten Lokalgruppe in Dortmund! Ihr kommt aus dem Ruhrgebiet, habt heute Abend noch nichts vor und Lust euch mit Data-for-Good-Peeps auszutauschen? Dann kommt vorbei!

Workshops, Pizza und coole Leute. Besonders freuen wir uns auf unsere Freunde von Journocode 😍
... See MoreSee Less

CorrelAid Dortmund KickOff

Februar 20, 2017, 5:00pm - Februar 20, 2017, 9:00pm

Ort: CDI-Gebäude (Bei der S-Bahn-Haltestelle, hinter der AOK), Raum 120, TU Dortmund Start: 17 Uhr 😉 Genaues Programm weiter unten Liebe Menschen, nach langer Vorbereitung soll unser KickOff zur studentischen Iniative CorrelAid stattfinden 🙂 CorrelAid richtet sich an Non-Profit-Organisatonen, die sich eine professionelle Datenanalyse nicht leisten können, aber relevante Datenbestände haben, mit denen sie ihre Projektarbeit deutlich verbessern können. An die Projektarbeit werden dabei hohe Standards angelegt (verschlüsselte Arbeit, interner Reviewing-Prozess usw.). Wir richten uns explizit überfachlich aus - in unseren Reihen finden sich neben Statistikern ebenso alle Menschen, die mit Daten zu tun haben - Journalisten, Politologen, Soziologen, aber natürlich auch Informatiker und Physker. Jeder ist willkommen 🙂 (für Anfänger gibt es explizit einen Workshop) Wir möchten euch an diesem späten Nachmittag die verschiedenen Facetten der Arbeit bei CorrelAid vorstellen und werden darüber sprechen wie wir eine lokale Gruppe in Dortmund etablieren, um mit dem Wissen, das wir im Studium sammeln, Gutes tun zu können. Darüber hinaus werden Workshops angeboten, die datenjournalistische Initiative Journocode aus Dortmund wird vorgestellt und Pizza bestellt 😉 Das genaue Program: 17:00 - 17:40 Einführung - Vorstellung von CorrelAid durch Vorstandsmitglied Arndt - Vorstellung der Datenjournalismus-Iniative Journocode (www.journocode.com) 17:40 - 19:10 Workshops - Einführung in Statistik / R für Nicht-Statistiker (Leitung: Damon) - Datenmanipulation mit dplyr: Anwendungsbeispiele mit Daten von FiveThirtyEight (Leitung: Arndt) - Klassifikationsverfahren mit mlr (Leitung: Damon) - Interaktive Grafiken mit der Javascript-Library Highcharts (Leitung: Journocode) - Ideen für den Aufbau einer CorrelAid-Lokalgruppe in Dortmund Es sollen zwei bis drei Workshops gleichzeitig laufen und wir würden gerne zwei "Runden" á 30-45min anbieten. 19:10 - 20:00 Pizza essen, quatschen, trinken... 20:00 - 21:00 Ausklang Wir besprechen gemeinsam die Ergebnisse des Workshops für die Gründungeiner lokalen CorrelAid-Gruppe und planen für zukünftige regelmäßige Treffen.

View on Facebook

Dieses Jahr wollen wir unser Angebot für die Datenanalysten und Datenanalystinnen in unserem Netzwerk ausbauen. Bevor wir aber loslegen wollen wir aber erstmal wissen, was sich unser Netzwerk wirklich von uns wünscht. Deshalb haben wir in einem internen Projekt eine Netzwerkbefragung entwickelt. Wir sind gespannt auf die Ergebnisse! #DataDrivenCorrelAid ... See MoreSee Less

View on Facebook

Hans Rosling ist heute morgen gestorben. Mit seinen Vorträgen hat er es geschafft zahllose Menschen von dem Wert von Daten zu überzeugen und für das Thema zu begeistern. ... See MoreSee Less

View on Facebook

Über CorrelAid

Ich engagiere mich bei CorrelAid, weil ich von der Idee begeistert bin, eine Plattform ins Leben zu rufen, die Praxiserfahrung auch für Studierende möglich macht. Des Weiteren gefällt mir der Non-Profit Gedanke, da ich durch ein Praktikum in einer NGO gemerkt habe, das genau an diesem Punkt sehr viel Bedarf besteht.

Vera Stellvertretende Vorsitzende

Mit GitHub und R verwenden wir Tools die sowohl in großen Unternehmen wie Google als auch bei Startups „State of the Art“ sind. Außerdem führen wir durch die Verwendung von PGP und VeraCrypt unsere Mitglieder und Auftraggeber an moderne Verschlüsselungstechnologie heran.

Niklas Projektleiter

Nachdem das Team „Projekte & Expertise“ in den letzten Wochen und Monaten intensiv an einer Projektinfrastruktur gearbeitet hat, soll nun mit dem Projekt für die PfadfinderInnen unser erster Testballon aufsteigen.

Arndt Erweiterter Vorstand

Non-Profit-Organisationen mit einer Mission haben Daten, doch teilweise fehlen ihnen die Expertise oder die Kapazitäten diese auszuwerten. Studierende und Organisationen mit sozialen Auftrag zusammenzubringen: das ist der Gedanke hinter CorrelAid.

Johannes Vorstandsvorsitzender